Jump to content
Unsere freundliche Community freut sich auf deine Fragen …

Font-Wiki: Graphique von Hermann Eidenbenz

Daten zur Schrift

Hermann Eidenbenz

Foundry: Haas’sche Schriftgiesserei

erschienen: 1945

Vertrieb: Kommerziell

Art: sans

Formprinzip: Antiqua dekorativ

Schriftbewertung

Stimmen: 1

Stichwörter

  • Gefällt 1

Die Graphique von Hermann Eidenbenz ist eine schmal laufende, schattierte Groteskschrift. Sie erschien als reine Versalschrift 1945 bei der Haas’schen Schriftgießerei. »… in modernstem Geiste auf klassischen Grundlagen entwickelt« schrieb Haas über ihre Schrift. »Sie ist rein und doch kraftvoll, lebhaft und doch monumental.«

Digitalisierungen als einzelnen Schnitt gibt es von Profonts und ARTypes. 2014 erschien mit der Graphique Pro Next eine umfassende Neuinterpretation in acht Schnitten. Die Schrift enthält über 500 Glyphen mit lateinischer, griechischer und kyrillischer Belegung. Die acht Schnitte lassen sich vielfältig kombinieren. Für die Buchstabenform gibt es flächige oder schraffierte sowie eine Inline- und Outline-Varianten. Die Schatten sind ebenfalls schraffiert oder flächig und zeigen wahlweise nach links oder rechts.

Links für die Graphique

Statistik/Quellen

Aufrufe: 5268

Angelegt:

Beteiligte Mitglieder:

Ralf Herrmann Dieter Stockert

Fontlisten mit dieser Schrift






Unsere Partner

Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Hier beginnt deine kreative Reise.
FDI Type Foundry besuchen
  • Letzte Bearbeitungen

    • Ralf Herrmann
    • Ralf Herrmann
    • Ralf Herrmann
  • Inhalte mit gleichen Stichwörtern

    • Ralf Herrmann
      0
    • Ralf Herrmann
      0
    • Ralf Herrmann
      0
    • Ralf Herrmann
      0
    • Ralf Herrmann
      0
  • Details zum Erstellen von Font-Wiki-Einträgen gibt es in diesem FAQ-Artikel

Das dekorative Upcycling-ABC aus Metall. Jetzt im Shop von Typografie.info.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.