Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Künstler-Schreibschrift

Daten zur Schrift

Foundry: D. Stempel Linotype

erschienen: 1902

Vertrieb: Kommerziell

Art: N/A

Formprinzip: Antiqua Schreibschrift

Schriftbewertung

Stimmen: 1

Stichwörter

Beitragsbewertung

Die Künstlerschreibschrift (im Englischen Kuenstler Script) entstand zwischen 1902 und 1903 in der Schriftgießerei Stempel. Grundlage bildeten die typischen englischen Kupferstich-Schreibschriften des 18. und 19. Jahrhunderts von Schreibmeistern wie George Bickham und George Shelley.

Als Designer der Künstlerschreibschrift wird oft Hans Bohn genannt. Dieser erweiterte die Familie 1957 jedoch lediglich um einen extrafetten Schnitt.

 

Download-Links für die Künstler-Schreibschrift

Download von myfonts.com

Download von linotype.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 12283

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann

Fontlisten mit dieser Schrift

Schreibschriften – festlich, elegant, verschnörkelt 1900 bis 1909

bearbeitet von Ralf Herrmann


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Logotypia Pro – Für Logos und Überschriften
Logotypia Pro – Für Logos und Überschriften
Logotypia Pro – Für Logos und Überschriften
Logotypia Pro – Für Logos und Überschriften
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung