Jump to content

Font-Wiki:
Kleukens-Antiqua von Friedrich Wilhelm Kleukens

Daten zur Schrift

Friedrich Wilhelm Kleukens

Foundry: Bauersche Gießerei

erschienen: 1910

Vertrieb: Kommerziell

Art: serif

Formprinzip: Antiqua dekorativ

Versaleszett: Ja

Schriftbewertung

Stimmen: 1

Beitragsbewertung

Friedrich Wilhelm Kleukens gründete zusammen mit F.H. Ehmcke und Georg Belwe die Steglitzer Werkstatt. Ihre Schriften Anfang des 20. Jahrhunderts fielen wie andere, so genannte »Künstlerschriften« der Zeit durch ihre eigenständigen Gestaltungen auf. Zu dieser Zeit war es auch erstmals üblich geworden, dass Gießereien externe Künstler zum Entwurf von Alphabeten heranzogen und den Schriften gegebenenfalls den Namen dieser Künstler gaben. Die Kleukens-Antiqua erschien 1910 bei Bauerschen Gießerei in Frankfurt am Main.

IMG_6877.jpg

Kleukens_06.gif

Digitalisierungen gibt es von Nick’s Fonts und Scangraphic (unter dem Namen Trieste). Sie enthalten jedoch nicht den kompletten ursprünglichen Zeichenvorrat und besitzen teilweise abweichende Formen. Das eigenwillige Eszett ist in der Trieste zum Beispiel anders gestaltet. Eine getreue Digitalisierung von Christine Gertsch einschließlich großem Eszett ist bislang unveröffentlicht.

 

Download-Links für die Kleukens-Antiqua

Statistik/Quellen

Aufrufe: 5174

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann

Ähnliche Fonts

Fontlisten mit dieser Schrift

Muster der Digitalisierung von Christine Gertsch

Bauer Hauptprobe

Bauer Hauptprobe






<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung