Jump to content
Unsere freundliche Community freut sich auf deine Fragen …

Font-Wiki: Rooney Sans von Jan Fromm

Daten zur Schrift

Jan Fromm

erschienen: 2012

Vertrieb: Kommerziell

Art: sans

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Versaleszett: Ja

Schriftsippe? Ja

Schriftbewertung

Stimmen: 2

Stichwörter

Die Rooney Sans besitzt die gleichen Merkmale wie ihr serifenbestücktes Pendant – weiche Rundungen und einen moderaten Strichstärkenkontrast, der sorgfältig auf die Proportionen einer klassischen Sans übertragen wurde. Obwohl die Rooney Sans als eigenständige Familie entwickelt wurde, kann sie mit der Rooney gemischt werden – beide Schriften haben die gleichen Strichstärken und einen optisch gleichen Grauwert.

Die Rooney Sans eignet sich für Anwendungen im Branding- und Packaging-Design und verleiht Fließtexten eine warme und sympatische Note. Für alle sechs Gewichte von Light bis Black gibt es eine passende Kursive.

Statistik/Quellen

Aufrufe: 3217

Angelegt:

Beteiligte Mitglieder:

R::bert Ralf Herrmann

Zugehörige Fonts

Ähnliche Fonts

Fontlisten mit dieser Schrift

Rooney Sans ist Hausschrift von:

bearbeitet von R::bert






Unsere Partner

FDI Type Foundry besuchen
Hier beginnt deine kreative Reise.
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
Wayfinding Sans: optimale Lesbarkeit für Beschilderungssysteme
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.