Jump to content
Typografie.info
<p>Die neue Fachbibliothek für Schrift und Typografie in Weimar</p>
<p>Die neue Fachbibliothek für Schrift und Typografie in Weimar</p>
<p>Die neue Fachbibliothek für Schrift und Typografie in Weimar</p>
<p>Die neue Fachbibliothek für Schrift und Typografie in Weimar</p>
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
R::bert

Welche DIN Stencil auf Schlagwerk-Cajon 2-in-one?

Empfohlene Beiträge

R::bert

Hej Kollegen, kennt die jemand?

 

schlagwerk-bc462-2-in-one-bass-cajon.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
R::bert

Schwierig?

 

Dafont, Myfonts und Fontsquirrel habe ich schon abgegrast (und dabei hoffentlich keine übersehen). Vielleicht hat man das auch selber gebaut? :-?

 

Habe das noch mal etwas entzerrt, falls das was nützt.

schlagwerk-bc462-2-in-one-bass-cajon.jpg

Auffällig sind halt die sehr breiten Aussparungen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

Nur als Hinweis: Bei neueren Produkten wird auch eine etwas andere Schrift mit schmäleren Stegen verwendet:

 

cp400-sb-cajon-star-box-schlagwerk-new.j

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
R::bert

Danke! Gut zu wissen! Dann nehme ich ebenso für diese gern einen Tipp entgegen. ;-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

Das könnte die Schablonierschrift sein, ja. Wobei ich vermute, dass diese Beschriftung nur mangels der originalen entstanden ist …

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Uwe Borchert

Hallo,

 

Irgendwas ging da gerade schief? Ok, noch mal ein Anlauf ...

 

vor 2 Stunden schrieb R::bert:

Schwierig?

 

Dafont, Myfonts und Fontsquirrel habe ich schon abgegrast (und dabei hoffentlich keine übersehen). Vielleicht hat man das auch selber gebaut? :-?

 

Habe das noch mal etwas entzerrt, falls das was nützt.

schlagwerk-bc462-2-in-one-bass-cajon.jpg

Auffällig sind halt die sehr breiten Aussparungen.

 

 

Noch auffälliger ist der waagrechte Steg am Fuß der 2. Alle meine Schriftbeispiele zeigen einen senkrechten Steg im Fuß der 2 und bei der Suche auf Myfonts habe ich nur noch eine Schrift gefunden mit einem fast senkrechten Steg. Aber ein waagrechter Steg ist mir in etwa zwei dutzend Schriftmustern auf Platte und bei Myfonts nicht untergekommen.

 

vor einer Stunde schrieb R::bert:

Wirkt etwas in die Breite gezerrt, oder? Dann könnte es sogar die DIN Schablonierschrift sein: http://www.dafont.com/de/search.php?q=din+schablonierschrift&text=ID+SCHLAGWERK+BOX

 

Bildschirmfoto 2016-06-13 um 12.40.39.png

Aber diese hat keinen waagrechten Steg im Fuß der 2, sondern einen senkrechten. Daher habe ich diese nicht als Lösung gesehen und Deine Anfrage  erst mal abonniert, um zu schauen ob andere Forenten schlauer sind als ich.

 

MfG

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
R::bert

Danke schonmal für’s Mitstöbern Ihr Lieben. :bow: Wenn ich es heute noch schaffe, werde ich mal direkt bei Schlagwerk nachfragen. Vielleicht kommt ja was dabei raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Avenir Next von Adrian Frutiger
Avenir Next von Adrian Frutiger
Avenir Next von Adrian Frutiger
Avenir Next von Adrian Frutiger
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung