Jump to content
Typografie.info
Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
109

Schriften für technische Dokumente

Empfohlene Beiträge

109

Hallo,

 

suche ein paar Fonts, die für technische Dokumente (Fließtext) geeignet sind. Also eindeutige Zeichenunterscheidungen von Groß- und Kleinbuchstaben sowie Ziffern. In Arial liest sich großes I wie kleines l etc.

Unser Marketing möchte die Segoe verwenden um die Zahl verschiedener Fonts zu verringern. Wäre die (zufälligerweise) auch für TD geeignet? :aschehaupt:

TIA :-)

Illingen.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
109

Segoe ist auch nicht gut für eindeutige Unterscheidung, konnte ich eben im Illu testen.

 

Sollte ich gefragt werden, nenne ich die Neue Frutiger mal als Vorschlag. Danke! :-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
109

Hi,

ist bei der pro Book nur ein Schnitt dabei? Für bold etc. müsste man dann weitere Schnitte à 99 EUR kaufen?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
R::bert

:-? Nullen waren hier aber nicht ausschlaggebend – müsste also noch geprüft werden – und es braucht teilweise Opentype-Einstellungen um die gewünschte Unterscheidung herzustellen. :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

Muss es denn überhaupt eine Serifenlose sein?

  • Gefällt 1
  • sehr interessant! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
D2C
vor 1 Stunde schrieb 109:

Hi,

ist bei der pro Book nur ein Schnitt dabei? Für bold etc. müsste man dann weitere Schnitte à 99 EUR kaufen?

 

Bei Myfonts: ja. Das 8er-Paket gibt’s bei Linotype.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
109

Danke. Dass wir umstellen ist unwahrscheinlich, da der Aufwand nicht zu stemmen wäre ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
109
vor 49 Minuten schrieb bertel:

Muss es denn überhaupt eine Serifenlose sein?

Hmm.. im Unternehmen werden nur serifenlose verwendet, soweit ich das überblicken kann ….

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung