Jump to content

Big Sur und Adobe CC


Martin Schulz

Empfohlene Beiträge

Martin Schulz

Hat sich schon jemand getraut, das neue MacOS-Update (11.0.1 / Big Sur) auf einem Rechner zu installieren auf dem auch die aktuellen Programmversionen der Adobe Creative Cloud (InDesign, Photoshop) laufen (und weiter laufen müssen). Verspüre die freudige Neugier eines Kindes, dass den Finger mal an die Flamme halten will.

Link zum Beitrag
phph

Auf dieser Adobe-Hilfe-Seite: »Can I run my Adobe apps in macOS Big Sur?« heißt es, bis auf Acrobat und Animate seien alle aktuellen CC-Versionen kompatibel. Allerdings gibt es für Photoshop noch spezifischere Hinweise zu Problemen (derzeit gebe es etwa Abstürze bei der Verwendung bestimmter Filter …).

Link zum Beitrag
bertel

Der Cursor wird hier (Big Sur, iMac 2019, aktuelles Adobe CC) angezeigt. 

Die Textmarkierung verhält sich seltsam, es werden nur ganze Worte markiert.

 

Dokument gespeichert, geschlossen, erneut geöffnet: Jetzt funktioniert die Textmarkierung fehlerfrei.

Link zum Beitrag
Martin Schulz

Bei mir hängt sich aktuell Illustrator beim Starten auf. Ab "Initialisierung … " dreht sich der Strandball. Spüre wie bei mir völlig unberechtigte Aversion gegen Jade Purzle Brown wachsen. Habe bereits eine Neuinstallation des Programms hinter mit. Leider ohne Erfolg.

Ist Fontcache-Löschen noch ein Thema? Alle anderen Applikationen aus dem Hause Adobe laufen problemlos.

Link zum Beitrag
Ralf Herrmann
vor 3 Minuten schrieb Martin Schulz:

Bei mir hängt sich aktuell Illustrator beim Starten auf. Ab "Initialisierung … " dreht sich der Strandball. 

Hast du es einfach mal laufen lassen ohne aufzugeben? Bei mir war der erste Start auch quälend langsam und mit Beachball, aber ab dem zweiten Start nicht mehr.  

Link zum Beitrag
Martin Schulz

Ja, hab ich versucht. Auch noch mal bei der CC ab- und wieder angemeldet.

Der Adobe-Support-Mensch hat mir empfohlen, auf die letzte 24er Version von Illustrator zurückzugehen und die 25er Version (da 25.0) noch nicht zu benutzen. Das hat dann auch erstmal geklappt und die 24er Version von Illustrator läuft.

Link zum Beitrag
Ralf Herrmann
Am 14.11.2020 um 10:46 schrieb Ralf Herrmann:

Erster Bug: In Photoshop gibt es bei der Textbearbeitungen keinen Cursor und keine sichtbare Textmarkierung. 

Heute kam ein Update und die Textmarkierung funktioniert wieder. 

Link zum Beitrag

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung