Zum Inhalt wechseln

Typografie.info

Font-Wiki: Sitka von Matthew Carter


Matthew Carter

Foundry: Microsoft, Tiro Typeworks

Erschienen: 2013

Serifen: serif

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Vertriebsart: kein Vertrieb

In Fontlisten enthalten

Erfrischungskur für MengensatzDynamische Schriftfamilien mit optischen Größen bzw. DisplayschnittenSystemfonts von WindowsSchriften mit Interrobang

Community-Stimmen

* * * - -

Mitwirkende/Statistik

Foto

Erstellt: 03. September 2013
Zuletzt aktualisiert: 03. September 2013
Aufrufe: 5813

Wiki-Nutzungsbedingungen

Textinhalte: CC BY-NC-ND

Bildmaterial: auf Anfrage

Detaillierte Informationen ...
Sitka Die Sitka ist ein von Matthew Carter gestalteter Systemfont, der ab Version 8.1 mit dem Windows-Betriebssystem ausgeliefert wird. Für beste Darstellung und Leserlichkeit in allen Schriftgraden verfügt die Schrift über ganze 6 optische Größen, die bei entsprechender Software-Unterstützung automatisch aktiviert werden.
  • Sitka Small, Einsatz < 9,7 Punkt
  • Sitka Text, Einsatz ≥ 9,7 < 13,5 Punkt
  • Sitka Subheading, Einsatz ≥ 13,5 < 18,5 Punkt
  • Sitka Heading, Einsatz ≥ 18,5 < 23,5 Punkt
  • Sitka Display, Einsatz ≥ 23,5 < 27,5 Punkt
  • Sitka Banner, Einsatz ≥ 27,5 Punkt
Die 6 optischen Größen sind für alle 4 Grundstile (normal, kursiv, fett, fett kursiv) verfügbar. Somit besteht die Schriftfamilie insgesamt aus 24 Schnitten, jeweils mit lateinischer, kyrillischer und griechischer Belegung.


Formveränderungen über die optischen Größen







0 Kommentare

Kommentare sind nur für registrierte Mitglieder sichtbar


 

Typografie.info – Die meistbesuchte deutsche Typografie-Seite.

–circa 15.000 Mitglieder
–über 100.000 Foren-Beiträge
–über 1000 Fach- und Wiki-Artikel
–Seit 13 Jahren aktiv

Registriere Dich jetzt und lade kostenlos PDF-Artikel und Fonts aus unserem Download-Archiv.