Jump to content

American Type Founders (ATF)

Land: Vereinigte Staaten Ort: Jersey City, New Jersey Gegründet: 1892 Status: nicht mehr aktiv
Ralf Herrmann

American Type Founders (ATF) war ein Zusammenschluss von 23 amerikanischen Schriftanbietern, der damit circa 85% der gesamten Fertigung von Bleisatzschriften in den USA abdeckte und einen der größten Schriftanbieter der Welt schuf. Der Zusammenschluss war eine Folge der sinkenden Nachfrage nach Handsatz-Schriften durch die Einführung der Linotype-Satzmaschine.

Durch den Zusammenschluss gingen im Jahr 1892 in ATF auf:

  • MacKellar, Smiths, & Jordan Co., Philadelphia
  • Collins & M'Leester, Philadelphia
  • James Conner's Sons, N.Y.C.
  • P. A. Heinrich, N.Y.C.
  • A. W. Lindsay, N.Y.C.
  • Charles J. Carey & Co., Baltimore
  • The John Ryan Co., Baltimore
  • J. G. Mengel & Co., Baltimore
  • Hooper, Wilson & Co., Baltimore
  • Lyman & Son, Buffalo
  • Allison & Smith, Cincinnati
  • Cincinnati Type Foundry, Cincinnati
  • Cleveland Type Foundry of H.H. Thorpe, Cleveland,
  • Marder, Luse, & Co., Chicago
  • Union Type Foundry, Chicago
  • Benton, Waldo & Co., Milwaukee,
  • Kansas City Type Foundry, Kansas City
  • Palmer & Rey, San Francisco
  • Binny & Ronaldson, Philadelphia
  • Dickinson Type Foundry, Boston und deren Tochterunternehmen Phelps, Dalton, & Co., Boston

Links



Zugehörige Schriften im Wiki:

Bernhard Gothic Franklin Gothic Stymie Bernhard Modern Bank Gothic News Gothic Copperplate Gothic Brush Script Stencil Cheltenham Century Century Schoolbook Balloon Kaufmann Script Broadway Parisian Pabst Oldstyle



×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung