Jump to content

Schriftguß

Land: Deutschland Ort: Dresden Gegründet: 1922 Status: nicht mehr aktiv
Ralf Herrmann

Die Schriftguß AG geht auf die 1890 gegründete Gießerei Brüder Butter zurück. Als Aktiengesellschaft firmiert man zwischen 1922 und 1937, danach als Schriftguß KG.

Wie die Leipziger Gießerei Schelter & Giesecke geht auch die Schriftguß KG nach dem 2. Weltkrieg durch Enteignung im VEB Typoart auf.



Zugehörige Schriften im Wiki:

Minister-Antiqua Helion Sinkwitz-Gotisch Splendor Wieynck-Gotisch Pergamon-Antiqua Thannhaeuser-Schrift Ohio-Schrift Ohio-Kraft Jasmin Marko Lido Stadion-Grotesk Duplex Fournier geperlt Demeter schraffiert Diamant Energos




×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung