Jump to content
Postkarten-ABC zum Sammeln oder Verschenken …

Font-Wiki: Yanone Kaffeesatz von Jan Gerner

Daten zur Schrift

Jan Gerner

Foundry: Yanone

erschienen: 2004

Vertrieb: Kostenlos

Art: sans

Formprinzip: Antiqua dekorativ

Schriftbewertung

Stimmen: 2

Stichwörter

  • Gefällt 1

Die Kaffeesatz war Jan (»Yanone«) Gerners schriftgestalterisches Erstlingswerk, das seit 2004 kostenlos erhältlich ist. Der Name verweist auf die Inspiration durch Kaffeehaus-Beschriftungen der 1920er-Jahre. Die moderne, spornlose Gestaltung in vier Strichstärken schlägt jedoch auch eine Brücke in die Gegenwart.

Die Kaffeesatz wurde allein von Jan Gerners Website über 100.000 Mal heruntergeladen und zählt zu den beliebtesten aktuellen Freeware-Schriften, die sich zahlreich in Drucksachen und im öffentlichen Raum wiederfindet.

Da die Nutzung durch die ursprüngliche Lizenzierung (Creative Commons) nur eingeschränkt möglich war, bietet Jan Gerner die Schrift seit 2010 unter der noch freizügigeren Open Font License an und die Schrift konnte somit auch über Google Fonts verfügbar gemacht werden.

Eine noch besser ausgebaute Version erschien 2009 als kommerzieller Font unter dem Namen FF Kava bei FSI FontShop International.

Links für die Yanone Kaffeesatz

Statistik/Quellen

Aufrufe: 6282

Angelegt:

Beteiligte Mitglieder:

Ralf Herrmann

Ähnliche Fonts

Versionen

Fontlisten mit dieser Schrift






Unsere Partner

Hier beginnt deine kreative Reise.
FDI Type Foundry besuchen
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
Das dekorative Upcycling-ABC aus Metall. Jetzt im Shop von Typografie.info.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.