Jump to content

Dürfen Agenturen Schriften an Freelancer weitergegeben?


Ralf Herrmann
 Teilen

Nein. Ein Freelancer ist ein unabhängiger Nutzer, der für die korrekte Lizenzierung der Schriften auf seinem Rechner selbst verantwortlich ist. Die Arbeit für eine Agentur berechtigt nicht zur Mitbenutzung der dort abgeschlossenen Lizenzverträge.


 Teilen



<p>Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas</p>
<p>Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas</p>
<p>Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas</p>
<p>Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas</p>
<p>Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas</p>
<p>Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas</p>
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung