Jump to content
Typografie.info
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Wie setzt man das lange s nach aktueller Duden-Empfehlung?


Ralf Herrmann

Das lange s (ſ)

Für Antiqua-s im Anlaut einer Silbe steht ſ. Das gilt auch dann, wenn ein sonst im Silbenauslaut stehender s-Laut durch den Ausfall eines unbetonten e in den Auslaut gerät.

Beispiele:

  • ſagen, ſehen, Heldenſage, Rätſel
  • auserleſne, ich preiſ, Verwechſlung

Im Zusammenhang mit trans-, deren zweiter Bestandteil mit einem s beginnt, ist das s von trans meist ausgefallen. Deshalb steht hier ſ.

  • tranſpirieren

In polnischen Namen wird der Laut [sch] durch ſz (nicht ß oder sz) wiedergegeben; das ſ steht auch in der Endung -ſki.

Das ſ steht in den Buchstabenverbindungen ſch, ſp, ſt.

Beispiele:

  • ſchaden, Fiſch, Knoſpe, Weſpe, Herbſt

Kein ſ steht aber, wenn in Zusammensetzungen s + ch, s + p und s + t zusammentreffen.

  • Zirkuschef, Lackmuspapier, Preisträger, Dispens

Das Schluss-s

Für Antiqua-s im Auslaut einer Silbe steht Schluss-s.

Beispiele:

  • dies, Gans, Maske, Muskel, bösartig, Globus

Schluss-s steht auch für sk in bestimmten Fremdwörtern

  • brüsk, grotesk, Obelisk

Das ſſ

Für Doppel-s der Antiqua im Inlaut steht ſſ.

  • Maſſe, Flüſſe, Diſſertation

Kein ſſ steht aber, wenn in Zusammensetzungen s + s zusammentreffen

  • desſelben, Reisſuppe

Sonderregelung zu ſs

Da nach der Neuregelung der Rechtschreibung häufiger zu schreibende Doppel-s im Auslaut sollte im Fraktursatz aus ästhetischen Gründen mit ſs wiedergegeben werden.

  • Schuſs, ich muſs

Unterschiede zu den historischen Regeln

Im Endergebnis unterscheiden sich die Duden-Regeln von den historischen nur dadurch, dass sie die Buchstabenverbindung sz nicht auf eine Stufe mit sch, st und sp stellen und gewisse Ausnahmefälle nicht abdecken. Während historisch also z. B. laſziv, Diſziplin und Aſbeſt geschrieben wurde, würde nach diesen Regeln lasziv, Disziplin und Asbeſt geschrieben werden.



Zugehörige Fach-Artikel:

Zugehörige Wiki-Artikel:

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Graublau Slab – Die Erweiterung zum Bestseller Graublau Sans
Graublau Slab – Die Erweiterung zum Bestseller Graublau Sans
Graublau Slab – Die Erweiterung zum Bestseller Graublau Sans
Graublau Slab – Die Erweiterung zum Bestseller Graublau Sans
×

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung