Jump to content

Fundstücke aus dem Designbereich


Kathrinvdm

Empfohlene Beiträge

Die Könnten das Fahrrad ja wenigstens durch ein Röhnrad ersetzen, wenn sie schon Wortspielen wollen …

Link zu diesem Kommentar
Gast zzz

wau. na ja, vielleicht haben die ja das etwas ältere, gemächlichere publikum im auge. irgendwas müssen die ja drin haben. tatsächlich. eine echte bieridee. wau. take your rollator and röhn.

Link zu diesem Kommentar

Lach!  :nicken:

 

Ich finde übrigens, dass die Bildmarke wie eine Bildergeschichte aussieht: Ein Radfahrer fährt einen Jogger um, der daraufhin (ins Wasser) fällt.  :-|

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar

Nachtrag: Es sieht übrigens irgendwie so aus, als würden die Sportler von rollenden Ostereiern verfolgt …  ;-)

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar

Von Österreichern?

Wäre es evtl. besser geworden, wenn man iRHÖNman geschrieben hätte? Ich habe ein wenig gebraucht, bis ich das seziert hatte ... Oder hätte sich dann iMac beschwert?

Interessant auch der Einsatz des Makrons über dem o.

Ich glaube, ich erwähnte es schon mal, dass ich mich bei einem Ladenschild "fon" mit Makron über dem o fragte, wie ich das zu interpretieren habe:

- wie bei n/m im Deutschen als Verdoppelung, also foon oder

- wie bei u/n zur Unterscheidung des u in Sütterlin & Co., hier als Unterscheidung des o vom ... ähm ...

(War übrigens ein Friseur, inzwischen mit anderem Ladenschild)

Link zu diesem Kommentar

Könnte das o mit Macron vielleicht ein deutscher „Heavy Metal Umlaut“ sein? Nicht, das dies auch noch Mode wird...

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Dabei ist die "Maus" doch fast ein Entwurf für eion reales Produktdesign:

 

Der rattenschafe Küchenreiniger "Rattatoulli" mit extra Fettlöser. Das würde ich dann nicht als Etikett aufdrucken, sondern als Schürze umbinden.

Link zu diesem Kommentar

Jap, das hätte was :-)

 

Hier noch was „unerfreuliches“: Wenn der Kopf zu breit ist, muss er eben gedehnt werden … :hammer:

 

51gsctnW73L._SL500_AA300_.jpg

Link zu diesem Kommentar

Gegen fiese Kollegen am Schreibtisch gegenüber :-)

 

Aber nur, wenn die Kollegen Araber sind:

 

In Europa wurde die Verwendung von Bögen und Armbrusten in Kämpfen zwischen Christen durch das Zweite Lateranische Konzil 1139 verboten, da sie wegen ihrer Reichweite und ihrer Durchschlagskraft gegen Rüstungen als unritterlich galten. Der Einsatz gegen Heiden, insbesondere gegen arabisch/islamische Gegner, blieb jedoch erlaubt.
Link zu diesem Kommentar

Gerade auf einer Rechnung eines Lieferanten eine Messewerbung gesehen:

 

2014_Logo_Datum_ohne_Untertitel.gif?fair

 

Wer nennt denn eine Messe »Cockroach« (Küchenschabe)? Cockroach war jedenfalls meine spontane Assoziation zu dem Logo (CO’ROACH) Auch wenn ich inzwischen herausgefunden habe, daß es wohl Co-Reach heißen soll.

Link zu diesem Kommentar

Bei mir kam auch keine Schaben-Assoziation auf – war für mich auch gleich ein e ;-)

Link zu diesem Kommentar

Ich habe in einer Versalzeile kein e erwartet und deswegen ein O gesehen. :-? Obwohl mittlerweile Minuskel in Majuskelzeilen ja häufiger als Gestaltungselement vorkommen. Aber bei CO…ROACH hat mein Gehirn wahrscheinlich so schnell vermeldet: »Buchstabenhaufen ergibt einen sinnvollen Begriff«, daß es dann erst mal gedauert hat, bis der Groschen gefallen ist.

Link zu diesem Kommentar

Mag sein, dass ich im Kopf dant schräg liege, aber ich wusste erst einmal gar nicht, wie man das aussprechen sollte, denn bei mir wurde ein C mit Serife draus, und so CO-RCACH (???)

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung