Jump to content

Schrift Midsummer Half


Heike & Stefan

Empfohlene Beiträge

Dieter Stockert
vor 2 Stunden schrieb HenningH:

Warum ist 16.06. falsch?

Oder meint „falsch“ hier „unpassend für diesen Einsatzzweck“?

Man spricht ja »Sechzehnter Sechster« und nicht »Sechzehnter Nullsechster«. Das Gehirn liest aber die Null und muss sie dann erst »herausrechnen«. Das passiert dann zwar unbewusst und wohl im Millisekundenbereich, aber warum sollte man dem Leser das antun?

Link zum Beitrag
R::bert
vor 14 Minuten schrieb Dieter Stockert:

Man spricht ja »Sechzehnter Sechster« und nicht »Sechzehnter Nullsechster«. Das Gehirn liest aber die Null und muss sie dann erst »herausrechnen«. Das passiert dann zwar unbewusst und wohl im Millisekundenbereich, aber warum sollte man dem Leser das antun?

Trotzdem würde ich hier nicht kategorisch von »falsch« sprechen. :-?

Link zum Beitrag
HenningH
vor 6 Minuten schrieb R::bert:

Trotzdem würde ich hier nicht kategorisch von »falsch« sprechen. :-?

Daher meine Frage. Vielleicht liegt es halt an meiner Leseerfahrung, dass ich eine Ziffer, die mit einer Null an das vorhergehende „Komma“ gekoppelt ist, eher als dazugehörig lese als ohne. „16. 6.“ lese ich eher als zwei zusammenhanglose Zahlen. „16.06.“ gehört für mich zusammen und scheint so eher ein Datum zu sein.

 

Ist für „16. Juni“ wirklich nicht genug Platz? :aschehaupt:

Link zum Beitrag
Heike & Stefan
vor einer Stunde schrieb Þorsten:

Ich befürchte, dass viele Betrachter gar nicht auf Anhieb schnallen werden, dass es da ums Laufen geht. Auf den ersten Blick sehe ich, dass da ein Event beworben wird …

  • bei dem es ordentlich knallt (Feuerwerk?),
  • das nachts stattfindet,
  • zu dem alle hin (rennen) wollen/sollen.

Aber worum geht es? Vielleicht um Theater? :-? Bei Midsummer denke ich erst mal an Shakespeare, besonders in Verbindung mit dem Theatersymbol und der Tatsache, dass am 16.6. noch Frühling ist. Ob viele potentiell Laufbegeisterte das klitzekleine Halbmarathon finden, bevor sie weiter klicken?

Interessant diese Sicht von außen und deshalb ja auch die Frage in die Runde.  Die Idee haben wir übernommen und im Original heißt der Lauf Midnight Half - http://kummerani.de/2015/03/13/grosser-sport-der-tiderunners-midnight-half

Bei der Terminfindung hat dann der 16.06. optimal gepasst, und das liegt sehr, sehr nah am Mittsommerabend (23.06.2017). Deshalb dann von einem Sponsor (die Brauerei) die Idee MIDSUMMER ... Wir fanden und finden das originell, passend und verständlich. Klar könnten wir auch "Mittsommerabend Halbmarathon" nehmen aber ist das wirklich besser? 

Der Banner steht ja so nie für sich allein und darunter immer der Text mit der Beschreibung. Der Hinweis mit den Masken und Shakespeare ist aber gut und richtig und deshalb fliegen die auch wieder raus oder ich verkleinere die.


 

Link zum Beitrag
Stötzner

Auch wenn eine DIN soetwas ›vorsieht‹ wird es dadurch nicht typographisch richtig. Die dort aufgelisteten Möglichkeiten sind ja eher nach dem Motto »jetzt probieren wir mal alles aus« zusammengestellt, reine Theorie, kaum praxistauglich. Typisch Technokratie eben.

Ein Datum schreibt man 16. 6. oder 16. Juni – alles andere ist Quark (es sei denn es gibt z.B. sortiertechnische Gründe, das Jahr voranzustellen, aber das sind Sonderfälle).

Wie Kathrin schon schrieb: die vorgekoppelte Null ist im Tabellensatz richtig, weil sie dort eine Funktion hat. Bei allen anderen Satzanwendungen ist sie falsch*, weil sie da keine Funktion, keinen Sinn und keinen Nutzen hat. Macht man es dennoch, bewegt man sich auf dem Level »Deppen-Apostroph«.

D. h. sie ist auch insbesondere beim Satz eines Datums falsch. Eine 6 ist eine 6 und keine 06.

 

* eindeutig typographisch falsch.

Link zum Beitrag
bertel

Bitte /- in -/ ändern ;-)

 

Kann die Veranstaltung nicht »Run« o.ä. heißen? Unter "Half" denk ich eher an die Halfpipe …

Die Bewegungsrichtung würde ich der Leserichtung anpassen, also die Mantschgerl nach rechts laufen lassen.

Und vielleicht ein paar der Blitze weglassen – sieht mir zu sehr nach Silvester aus.

Link zum Beitrag
Heike & Stefan
vor 48 Minuten schrieb bertel:

Kann die Veranstaltung nicht »Run« o.ä. heißen?

Kann Sie :-) Noch ist es nicht zu spät für Änderungen jeder Art. Danke für den Tipp. Habe gerade mal in die Orga-Runde gefragt und die finden Midsummer Run auch besser. Damit legen wir uns auch nicht auf die Streckenlänge fest und es ist ja nicht nur der Halbe :-)

test-12.jpg

Link zum Beitrag
Dieter Stockert
vor 1 Stunde schrieb HenningH:

Vielleicht liegt es halt an meiner Leseerfahrung, dass ich eine Ziffer, die mit einer Null an das vorhergehende „Komma“ gekoppelt ist, eher als dazugehörig lese als ohne. „16. 6.“ lese ich eher als zwei zusammenhanglose Zahlen. „16.06.“ gehört für mich zusammen und scheint so eher ein Datum zu sein.

Deswegen würde ich auch kein Leerzeichen dazwischen machen, sondern nur einen Mini-Abstand.

Link zum Beitrag
HenningH

Nochmal zu den Uhrzeiten: „Fünf nach zehn“, also „22:05“ ist in Ordnung oder lieber „22:5“? (Ich lese ja zweiundzwanzig Uhr fünf...)

Link zum Beitrag
Þorsten
vor 2 Stunden schrieb R::bert:

Trotzdem würde ich hier nicht kategorisch von »falsch« sprechen. :-?

:gimmifive:

 

Und das Beispiel 22:05 (was lange auch »falsch« war und stattdessen 22.05 geschrieben werden sollte) illustriert m.E. anschaulich, dass es sich da nur um Konventionen handelt und nicht etwa Schreibungen, die intrinsisch richtig oder falsch wären. 16.06. ist mittlerweile halt einfach üblich, besonders wenn es nicht im Fließtext erscheint. Irgendwann ist es dann auch richtig.

Link zum Beitrag
Þorsten
vor 53 Minuten schrieb Heike & Stefan:

test-12.jpg

Besser. Jetzt noch die vier kleinen Sterne weg. Dann hast du auch genug Platz, die (nach Datum und Uhrzeit) wichtigste Info so groß zu schreiben wie die Uhrzeit, etwa ¼- oder ½-Marathon durch die Altsatdt (»Freiberg« steht ja schon drüber).

Link zum Beitrag
Dieter Stockert
vor 5 Minuten schrieb Þorsten:

Jetzt noch die vier kleinen Sterne weg. Dann […]

… sieht es auch nicht mehr so nach Silvester aus.

Link zum Beitrag
R::bert
  1. Irgendwie finde ich das Banner hinsichtlich Informationshierarchie noch nicht ganz stimmig visualisiert: Das viel diskutierte Datum nimmt jetzt bezüglich Lese-Reihenfolge, Kontrast und Größe den wichtigsten Part ein, wogegen die Headline eher verschwimmt und untergeht.
  2. Die Versalien würde ich unbedingt noch etwas sperren.
  3. Wurde das dunkelgelbe Punktraster im Hintergrund dupliziert und gespiegelt? Da ist etwas nicht deckungsgleich. Außerdem könnte man das hellblaue entsprechend abgleichen.
  4. Ob ich den gewählten Comic-Stil mit »Midsummer« – ich muss dabei immer erstmal an Schweden, Maibäume, Blumenkränze und lichtvolle Nächte denken – zusammen bekomme, weiß ich nicht.
Link zum Beitrag
R::bert
vor 3 Stunden schrieb Stötzner:

Macht man es dennoch, bewegt man sich auf dem Level »Deppen-Apostroph«.

Sollte man dann nicht auch den fehlenden Kopplungsstrich bei »Midsummer Run« bemängeln? Schließlich findet die Veranstaltung in Deutschland statt. ;-) 

Link zum Beitrag
Heike & Stefan
vor einer Stunde schrieb Þorsten:

Jetzt noch die vier kleinen Sterne weg

Alle Sterne im Bereich außerhalb der Silhouette oder wie ist das gemeint?

Link zum Beitrag
Heike & Stefan
vor einer Stunde schrieb R::bert:

Ob ich den gewählten Comic-Stil mit »Midsummer« – ich muss dabei immer erstmal an Schweden, Maibäume, Blumenkränze und lichtvolle Nächte denken – zusammen bekomme, weiß ich nicht.

Stimmt sicher aber es soll halt auffallen und da hat mir die Vorlage ganz gut gefallen. :-)

Link zum Beitrag
Þorsten
vor 49 Minuten schrieb Heike & Stefan:

Alle Sterne im Bereich außerhalb der Silhouette[?]

Genau :nicken:

Link zum Beitrag
Þorsten
vor 1 Stunde schrieb R::bert:

Sollte man dann nicht auch den fehlenden Kopplungsstrich bei »Midsummer Run« bemängeln? Schließlich findet die Veranstaltung in Deutschland statt. ;-) 

Warum dann nicht gleich Mittsommer-Lauf  (oder halt Mittsommerlauf)? Ich würde es so machen oder eben Englisch – dann aber komplett – bleiben.

 

Sonst spielen deutschsprachige Freunde des rotationsellipsoiden Ballspiels dann demnächst vielleicht American-Football! :neenee:

Link zum Beitrag

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung