Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Andron MC von Andreas Stötzner

Daten zur Schrift

Andreas Stötzner

Foundry: SIAS

erschienen: 2012

Vertrieb: Kommerziell

Art: serif

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Schriftbewertung

Stimmen: 1

Stichwörter

Beitragsbewertung

  • Gefällt 2

Andron MC ist ein Satz von 3 Andron-Fonts, bei denen die Kleinbuchstabenpositionen mit Unzialformen bzw. Mittelbuchstaben (engl. middlecase – MC, im Vergleich zu uppercase und lowercase) belegt sind. Die Mittelbuchstaben haben eine zwischen Minuskel-x-Höhe und Majuskel-x-Höhe liegende x-Höhe, sie haben in den Fonts Andron MC Corpus Uncial und Andron MC Corpus Medieval die Form von Unzialbuchstaben, im Font Andron MC Corpus Capital jedoch die Form von Majuskeln, was eine typografische Zwischenform zwischen Versalien und Kapitälchen darstellt. Alle drei Fonts beinhalten ein erweiterstes Lateinisch-Repertoire sowie Griechisch, Koptisch und Gotisch. Die Serie Andron MC ist in erster Linie für spezielle Zwecke des wissenschaftlichen Satzes gedacht, kann aber auch für andere Anwendungen eingesetzt werden, in denen ein typographischer Mittelalterbezug oder etwas ähnliches gewünscht wird.

Download-Links für die Andron MC

Download von myfonts.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 1503

Stötzner Von Stötzner ()
Bearbeitungen: Ralf Herrmann

Zugehörige Fonts


Fontlisten mit dieser Schrift

Unzialschriften

Andron MC auf der Packung eines englischen Joghurt-Produktes

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



×

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung