Jump to content
Die Schriftmuster der Welt in einer Datenbank …

Font-Wiki: Schneidler (Mediäval) von F.H. Ernst Schneidler

Daten zur Schrift

F.H. Ernst Schneidler

Foundry: Bauersche Gießerei

erschienen: 1936

Vertrieb: Kommerziell

Art: serif

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Schriftbewertung

Stimmen: 3

Stichwörter

Die Schneidler-Mediäval (auch »Schneidler« und »Bauer Text«) von F.H. Ernst Schneidler erschien in den 1930er-Jahren bei der Bauerschen Gießerei, die die Schrift folgendermaßen beschrieb: »eine Schrift von besonders leichter und lebendiger Zeichnung. Das offene Bild bewirkt vorzügliche Lesbarkeit und angenehme Grauwirkung des Satzblockes.«

Erst in den 1950er-Jahren erschien eine passende Kursive unter den Namen Amalthea. In den 1980er-Jahren wurde die Schrift bei Stempel weiter ausgebaut. Die Stempel Schneidler verfügt über fünf Strichstärken mit Kursiven. 

Links für die Schneidler (Mediäval)

Statistik/Quellen

Aufrufe: 387

Angelegt:

Beteiligte Mitglieder:

Ralf Herrmann

Fontlisten mit dieser Schrift






Unsere Partner

Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Hier beginnt deine kreative Reise.
FDI Type Foundry besuchen
FDI Farbmeister: Mit Bitmap-Schriften Buchdruck simulieren …
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.