Jump to content

stylisch, trendige Schrift für Aufnahmestudio gesucht. Zielgruppe: Jugendliche


Cafejunge

Empfohlene Beiträge

Minimalist
Für meine (Laien-)Augen sieht das rote "rec" im roten Rahmen übrigens nach Deutscher Bahn aus ... aber ich bin auch nicht die Zielgruppe ;-)
Mich hat das eher daran erinnert:

Ihr sucht alle beide Stunk, oder ...? ;-)

Link zum Beitrag
Minimalist

Die müssen erstmal noch so weit kommen, dass bei denen ein Mike mit Konzertpublikum auf Anhieb nach Deutscher Bahn aussieht, oder ein Skater nach deutscher Bank ... ;-) ;-)

Link zum Beitrag
Þorsten
Mir ist auch aufgefallen, dass nicht jeder rec mit der recordtaste verbindet.

Darum geht’s gar nicht. Das Problem taucht immer dann auf, wenn man den Namen hört, ohne dabei das Logo zu sehen (z.B. am Telefon). Früher oder später würden aber auch Leute, die das Logo kennen, auf den Trichter kommen, dass sich der Name ja eigentlich anhört wie »wreck your voice« und dann werden die Leute sich halt endlos darüber lustig machen. Selbst wenn ihr nur für einheimische jugendliche Salzburger arbeiten wollt, die mglw. noch nicht über soooo viel englisches Sprachgefühl verfügen, dass ihnen das auffallen würde – würdet ihr ihnen die Hypothek aufbürden wollen, dass sie bis an ihr Karriereende erklären müssen, dass sie bei »Wreck your voice« angefangen haben? (Ich nehme an, dass ihr es nicht für komplett unmöglich haltet, dass zumindest einer eurer potentiellen Kunden später mal groß raus kommt. :-?)

Was haltet ihr vom Namen record-your-voice? oder record-your-song bzw.my song. da gibts auch noch viele freie domains dazu.

Von der grundsätzlichen Frage, ob ein solch generisch deskriptiver Name überhaupt ratsam ist, mal abgesehen, sind diese Optionen klar besser als rec-your-voice, da sie keine sinnentstellenden Homophone haben.

Link zum Beitrag
Cafejunge
Darum geht’s gar nicht. Das Problem taucht immer dann auf, wenn man den Namen hört, ohne dabei das Logo zu sehen (z.B. am Telefon). Früher oder später würden aber auch Leute, die das Logo kennen, auf den Trichter kommen, dass sich der Name ja eigentlich anhört wie »wreck your voice« und dann werden die Leute sich halt endlos darüber lustig machen. Selbst wenn ihr nur für einheimische jugendliche Salzburger arbeiten wollt, die mglw. noch nicht über soooo viel englisches Sprachgefühl verfügen, dass ihnen das auffallen würde – würdet ihr ihnen die Hypothek aufbürden wollen, dass sie bis an ihr Karriereende erklären müssen, dass sie bei »Wreck your voice« angefangen haben? (Ich nehme an, dass ihr es nicht für komplett unmöglich haltet, dass zumindest einer eurer potentiellen Kunden später mal groß raus kommt. :-?)

hab das schon verstanden, war nur noch ein weiterer einwand warum ein anderer name her muss.

lg cafejunge...

Link zum Beitrag
Gast Koni

Und was höre ich, wenn ich den Namen von Cafejunges geplanter Domain laut ausspreche? »Wreck your voice«! Ob das im Sinne des Erfinders ist?

Ich find, das hätt dann einen sympatisch-selbstironischen Unterton mit Kultpotential.

Link zum Beitrag
Þorsten
Das müsste man dann aber mit einer enorm selbstbewussten Imagekampagne flankieren … ;-)

… und obendrein noch bedenken, dass das jugendliche Zielpublikum mglw. eine elterliche Erlaubnis benötigt, bevor es mit einem Aufnahmestudio Verträge schließen darf.

Link zum Beitrag
Cafejunge
… und obendrein noch bedenken, dass das jugendliche Zielpublikum mglw. eine elterliche Erlaubnis benötigt, bevor es mit einem Aufnahmestudio Verträge schließen darf.
#

ja ok,

der name is eh schon nicht mehr im Programm.......

gibts bessere Ideen?

Link zum Beitrag
Uwe Borchert

Hallo,

- Die Spielerei mit dem i-Punkt ist mir zu kleinteilig. Ich würde den i-Punkt weglassen und dem o seine Punze wiedergeben und diese zum Mittelpunkt der Schallkreise machen.

:-)

Warum aus dem o nicht ein REC-Button machen? Also die Punze als (rotes?) Dreieck ausführen? :-?

MfG

Link zum Beitrag
Schnitzel
Hallo,

Warum aus dem o nicht ein REC-Button machen? Also die Punze als (rotes?) Dreieck ausführen? :-?

MfG

Das Dreieck ist ›Play‹, ›Rec‹ ist ein Quadrat. Und da würde ich bezweifeln, dass auch hin haut.

Probieren kann man es natürlich ...

Link zum Beitrag
Thomas Kunz

Viereck: Stop

nach rechts gerichtetes Dreieck: Play

roter Kreis: Aufnahme

nach links gerichtetes Doppel-Dreieck: Rückspulen

nach rechts gerichtetes Doppel-Dreieck: Vorspulen

Und dann hatte mein erster Recorder noch eine extra Eject-Taste. Aber was da für ein Zeichen drauf war, weiß ich nicht mehr. Bei späteren Modellen war das mit der Stop-Taste (sozusagen durch Doppelklick; hihi) gekoppelt.

Link zum Beitrag
Thomas Kunz

Uwe, die Kategorien auf der Seite, auf die du verlinkt hast, sind echt sehenswert:

  • 3D Schriftart
  • Antiquitäten Schriftart
  • Asien Schriftart
  • Grund Schriftart
  • Kaputt Schriftart
  • Kalligraphische Schriftart
  • Hauptstadt Schriftart
  • Autos Schriftart
  • Karton Schriftart
  • Weihnachten Schriftart
  • Klassiker Schriftart
  • Komik Schriftart
  • Rechner Schriftart
  • Verrückt Schriftart
  • Dekorative Schriftart
  • Dingbats Schriftart
  • Verzerrte erodiert Schriftart
  • Getupft Schriftart
  • Ostern Schriftart
  • Berühmte Schriftart
  • Phantasie Schriftart
  • Außen Schriftart
  • Formelle Schriftart
  • Feige Schriftart
  • Futuristisch Schriftart
  • Gotische Schriftart
  • Graffiti Schriftart
  • Halloween Schriftart
  • Handschriftliche Schriftart
  • Hi-tech Schriftart
  • Hindi Schriftart
  • Urlaub Schriftart
  • Horror Schriftart
  • Bilder & Symbole Schriftart
  • Industriell Schriftart
  • Kitz Schriftart
  • Liquida Schriftart
  • Dreckig Schriftart
  • Militär Schriftart
  • Verschiedenes Schriftart
  • Moderne Schriftart
  • Film Schriftart
  • Musical Schriftart
  • Nicht-lateinische Schriftart
  • Old Fashioned Schriftart
  • Überblick Schriftart
  • Bildpunkt Schriftart
  • Quirky Schriftart
  • Retro Schriftart
  • Runde Schriftart
  • Grotesk Schriftart
  • Science-Fiction Schriftart
  • Script Schriftart
  • Serife Schriftart
  • Schablone Schriftart
  • Stilvolle Schriftart
  • Technische Schriftart
  • Textur Schriftart
  • TV show Schriftart
  • Schreibmaschine Schriftart
  • Uncategorized Schriftart
  • Valentinskarte Schriftart
  • Wellig Schriftart
  • Web 2.0 Schriftart
  • Western Schriftart
  • Wild Schriftart
  • Holz Schriftart
  • Spitze Schriftart
  • Neue Schriftarten

Da sage nochmal einer was gegen die DIN 16518!

Joshua, das wird es gewesen sein. Danke!

Link zum Beitrag
Uwe Borchert

Hallo,

Uwe, kannst du den sagen, wie meine damalige Eject-Taste ausgesehen haben mag?

Das war ein waagrechter Balken und darauf lag ein (pyramidals) Dreieck. Ich hoffe das war verständlich?

MfG

Link zum Beitrag

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung