Jump to content

Dala Moa & Co.


Microboy

Empfohlene Beiträge

Am 2.11.2021 um 13:38 schrieb Microboy:

Die hatte ich vorhin auch am Wickel, habe sie aber aus meiner Auflistung herausgelassen da die Einschnitte sehr klassisch sind und von den anderen Beispielen abweichen.

Ich habe mir die Nocturno jetzt nochmal in Ruhe angesehen. Ich find ja schon, dass sie hierher passt. 😬


NocStencil-800c.png

 

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb R::bert:

Ich find ja schon, dass sie hierher passt.

Im Prinzip schon. Ich finde nur man könnte innerhalb der »Kategorie« noch einmal differenzieren zwischen klassischeren und gewagteren Durchbrüchen – die Auguste wäre dann aber auch klassischer. Spannend bei der Dala Moa sind ja die teilweise komplett entfallenen Vertikalen bei einigen Versalien (z.B. N, U, V, W, ...).

 

Insgesamt bin ich dann aber doch überrascht wie viele solcher Fonts es gibt.

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar
vor 24 Minuten schrieb Microboy:

Interessant. Das ist dieselbe Schrift wie die oben von RobertMichael verlinkte Robu Stencil. Wahrscheinlich wurde sie einfach unter anderem Namen noch einmal (neu)veröffentlicht.

  • Gefällt 1
  • sehr interessant! 1
Link zu diesem Kommentar

Das erklärt auch weshalb ich die Robu Stencil auf typeverything.com nicht finden konnte. Zudem hab ich auch zu flüchtig geschaut um zu erkennen, dass es sich bei der Flako um die Robu handelt. 

 

:shock:

Link zu diesem Kommentar
vor 16 Minuten schrieb Thomas Kunz:

Nicht dass mir die Schrift gefallen würde, aber Liste ist Liste. Vielleicht findet ja jemand Gefallen daran.

Jepp, so handhabe ich das auch. :gimmifive:

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar
Am 5.11.2021 um 17:28 schrieb Microboy:

Spannend bei der Dala Moa sind ja die teilweise komplett entfallenen Vertikalen bei einigen Versalien (z.B. N, U, V, W, ...).

Es war nur auch die Pensum in Deinem Briefing, was ich eigentlich auch gut finde. 😉 So eine Liste kann ja durch ein weiteres Spektrum auch eine Lebendige sein. Eine Liste bei der sich die gezeigten Kandidaten zu sehr ähneln, wird gerade für nicht so geübte Augen (Zielgruppe sind ja sicher nicht nur Profis) auch schnell langweilig und irrelevant. Das ist eben (insbesondere bei den Alternativ-Listen) immer die Kunst die richtige Balance zu finden.
 

Aber stimmt schon, die Fülle ließe durchaus auch zwei Listen zu. Habe ich ja bei den Geometrischen, Barocken etc. auch nicht anders gemacht. 

Link zu diesem Kommentar

Schablonenschriften sollten überhaupt mehr Verwendung finden, sage ich. 
(Beispiele aus einem Katalog für Gummistempel, 1882)A85B3760-9FBE-48FC-9D94-2A79B8486CC2.thumb.jpeg.8d95fa9d607227404a8b05cd65e0405c.jpeg

  • Gefällt 3
  • zwinkern 1
Link zu diesem Kommentar
Zitat

can be used for many project such as: book, magazines, logo, branding, photography, quotes, blog header, poster, advertisements, and much more.

Es gibt nur den einen Schnitt, der oben abgebildet ist. Ich möchte das Buch sehen, das aus dieser Schrift gesetzt wurde. :shock:

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar

An der Aquino stören mich die Sporne am Majuskel-b, -h, -k und -l, auch wenn das der historischen Manuskript-Vorlage entspricht.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung