Jump to content
Typografie.info
Graublau Slab – Die Erweiterung zum Bestseller Graublau Sans
Graublau Slab – Die Erweiterung zum Bestseller Graublau Sans
Graublau Slab – Die Erweiterung zum Bestseller Graublau Sans
Graublau Slab – Die Erweiterung zum Bestseller Graublau Sans
Graublau Slab – Die Erweiterung zum Bestseller Graublau Sans
Graublau Slab – Die Erweiterung zum Bestseller Graublau Sans
Pachulke

Typografische Fundstücke

Empfohlene Beiträge

Microboy
vor 10 Minuten schrieb Phoibos:

Welche Serie ist das?

Captain Future muss so Mitte der 1980er Jahre populär gewesen sein ... kann mich aber nur noch dunkel erinnern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Callelulli
vor 9 Stunden schrieb Thomas Kunz:

Also wenn schon Trickfilm-Musik, dann bin ich eindeutig hierfür:

Ja, die Musik war toll! Die Serie habe ich dennoch nicht gemocht. Bei Musik fällt mir vor allem das fetzige Intro von Wickie ein. Sindbad hat auch ein tolles Intro.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Microboy

Weiter im Kinderkontext:

 

IMG_4558.jpg.eefea4f82c60b13c9238c97d65f78492.jpg

IMG_4562.jpg.6cf7ccc0f89c611be7dc6b302aa80161.jpgIMG_4561.jpg.0e4fd06fbfa8a4ac0401e2e9ec3f67fa.jpgIMG_4559.jpg.83d6cbe81a2c8a26c496f46b4fe2278e.jpg

 

:cheer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Þorsten

»Der Băr«? Das tolle Buch ist dann wohl in Siebenbürgen entstanden und der Setzer hatte nur einen ihm von der Zentralregierung zugeteilten rumänischen Zeichensatz zur Hand. 🤔

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

Die Mülltonne meines Lieblings-Kaffetrucks (Steyr Truck Bj 1962):

 

img_3651jtk5y.jpg

 

20171122-_DSF55522FCwYp62DOpma_1920x1920

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Microboy

DSC_0666.jpg.4b545d9fcd964f95400d71f5a827f113.jpg

Arizona, Sommer 2010

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Microboy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
HenningH

Was sind das für papierne Etwasse? :aschehaupt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Oliver Weiß

Vielleicht mal irgendwie hilfreich.

 

AD92F09D-0DEF-44C4-8E27-3B4D473CEFB2.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Microboy
vor 42 Minuten schrieb HenningH:

Was sind das für papierne Etwasse? :aschehaupt:

Einkaufstüten aus dem DDR-Kaufmannsladen-Bedarf ... ungefähr EC-Kartengröße.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Thomas Kunz

Wie EC-Kartengröße? Dann passt da aber doch kein Apfel oder Ei rein?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Phoibos

Ich denke, es geht um das Spielzeug Kaufmannsladen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Norbert P

Ich weiß nicht, ob es Nostalgie ist, aber ich finde die Farben und die (durch die begrenzten Möglichkeiten gesetzte) Gestaltung jener Zeit schön, Ost wie West.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kathrinvdm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
TobiW

Ich habe hier noch ein schönes Rätsel für euch: Welche Buchstaben stehen auf dem Kopf? Begründe deinen Lösungsweg …

rosbeck.jpg

  • Gefällt 1
  • sehr interessant! 1
  • lustig! 7
  • traurig 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schnitzel

Manche Lehrer scheinen die Schule sehr zu vermissen :hammer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
TobiW

Ich vermisse die Normalität und meine Schüler:innen ;-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dieter Stockert

Am Wochenende war eine Musterkarte für Druckknöpfe in den Nürnberger Nachrichten (bzw. dem Ableger Fränkische Landeszeitung) abgebildet: »An die Spitze«.NN 2020-04-18 Druckknopf-Musterkarte.pdf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Microboy

01.jpg.d46fd37a04212abee23a1966dcbc5f93.jpg02.jpg.0e361260a36067c75253932566ab8cf1.jpg03.jpg.a57cc970404a8cbf08ceae83513ee964.jpg04.jpg.991f1d9188e92d77444624d5f3dcef5e.jpg05.jpg.91078e4532bddedc6d4aa780700a3399.jpg06.jpg.07fb0e5da13a7126d9be5ad12e3a66d9.jpg

 

Habe ich eben im Bücheregal meiner Eltern entdeckt und mich sehr gefreut. Gab es auch in Leder gebunden – ich schätze aber nur über Beziehungen.

 

:ilovetype:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Oliver Weiß

Eine hoffentlich nicht zu dumme Frage eines unbedarften Wessies: ich stelle mir unter einer Offizin einen Privatbetrieb vor. Ist das der Fall? Und wenn ja, wurden die Publikationen vom Staat kontrolliert oder zensiert? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Microboy
vor 3 Stunden schrieb Oliver Weiß:

Eine hoffentlich nicht zu dumme Frage eines unbedarften Wessies: ich stelle mir unter einer Offizin einen Privatbetrieb vor. Ist das der Fall? Und wenn ja, wurden die Publikationen vom Staat kontrolliert oder zensiert? 

 

Read me! Publikationen wurden natürlich kontrolliert. Bei dem Thema des Büchleins wird es da aber keine Probleme gegeben haben ...

 

:roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Microboy

Hier und hier gibt es noch einige Infos zu Gert Wunderlich, der das Büchlein gestaltet hat. Er hat auch etliche Schriften für Typoart entworfen ...

 

:rockon:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Þorsten
vor 12 Stunden schrieb Oliver Weiß:

wurden die Publikationen vom Staat kontrolliert oder zensiert?

Alle Personen und Organisationen in der DDR unterlagen sowohl expliziter als auch Selbstzensur. Das ist das Wesen einer totalitären Diktatur. Mit der Organisationsform hatte das nur sehr wenig zu tun. Auch wenn Offizin Andersen Nexö kein VEB gewesen sein sollte, hätte der Betrieb natürlich nicht drucken dürfen, was er wollte. In mancherlei Hinsicht hatten die wenigen verbliebenen privaten Akteure sogar noch weniger Freiräume als Angehörige staatliche Organisationen, auch und gerade im Kulturbereich im weitesten Sinn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Oliver Weiß

Nach der Lektüre der Wiki stelle ich betrübt fest, daß ich bisher, und zu meinem Schaden, nichts, gar nichts, über Leipzig wußte 😞

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung