Jump to content

Schelter & Giesecke

Land: Deutschland Ort: Leipzig Gegründet: 1819 Status: nicht mehr aktiv
Ralf Herrmann

Schelter & Giesecke war eine traditionsreiche Schriftgießerei in Leipzig. Das Unternehmen wurde bereits 1819 von Johann Andreas Gottfried Schelter und Christian Friedrich Giesecke gegründet, wobei Schelter bereits 1839 wieder aus dem Unternehmen ausschied. Als Aktiengesellschaft firmierte man seit 1930.

Nach dem zweiten Weltkrieg wird die Gießerei enteignet und geht schließlich 1951 im Volkseigenen Betrieb Typoart auf.



Zugehörige Schriften im Wiki:

Technotyp Edelgotisch Wettin (Schelter & Giesecke) Standarte Hermann-Gotisch Dolmen Saskia



<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung