Jump to content

Kniffliges Wort …


Kathrinvdm

Empfohlene Beiträge

vor 15 Stunden schrieb Mueck:

Restreich?

Tja, wenn man zu viele Kriege anzettelt ...

https://youtu.be/DD4CMG49Di0?t=41 Harald Schmidt spielt wieder mit dem moralischen  Gewissen des Publikums. Ich frage mich manchmal, ob das heute auch noch so möglich wäre. Dieses In-Frage-Stellen des Nicht-Sagbaren, der eigenen inneren Zensurlisten. Oder ob das gleich einen Shitstorm der political übercorrecten Empörung zur Absetzung der Sendung führen würde.

Link zu diesem Kommentar
Am 5.11.2020 um 16:41 schrieb Hans Schumacher:

Contenterstellung

Das ist irgendwie nicht jugendfrei: Contenter Französisch Befriedigend, und eine befriedigende, französische Stellung möchte ich hier nicht erklären :-)

  • Gefällt 1
  • sehr interessant! 1
Link zu diesem Kommentar
vor 10 Stunden schrieb catfonts:

Das ist irgendwie nicht jugendfrei: Contenter Französisch Befriedigend, und eine befriedigende, französische Stellung möchte ich hier nicht erklären :-)

Ha! Hab ich’s mir doch gedacht – gesehen in einer Facebook Anzeige zur Bewerbung des Duden-Mentor-Plugins (passt ja) – steht aber noch nicht im Duden.

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Und ich dachte immer, die

abgeholte Zofe kommt fein

zermahlen mit ins Brot ...

Beweis: Man nenne mir eine

hinreichende Zahl von Zofen,

die bis heute überlebt hat!

Eben! Gibt ja praktisch keine

mehr! Es wird zu viel Hol-

zofenbrot gegessen!

Link zu diesem Kommentar

Für meine Katze würde ich ja gerne so einen Spielkameraden kaufen, aber wo man auch hinkommt: Keiner mehr da! ;-) 

 

Im übrigen:

Wenn man in seinen Mailordner den Betreff  "Lass deine Schwerte prüfen" und an was Schweinisches denkt, dann ist es wohl an der Zeit, seine Sehwerte zu prüfen, oder?

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Designiert

 

Mir sticht da -- immer wenn ich das lese -- das Wort Design ins Auge ^^

 

PS: Wollte den Satz als Spoiler markieren, aber weiß leider nicht wie das geht ...

Link zu diesem Kommentar
Am 28.10.2020 um 09:38 schrieb CatharsisFonts:

veraltet

Da wird der Schwabe in mir grantig 😉

"Bein" bedeutet auch heute  sehr wohl "Knochen".

 

Unsere "Beine" heißen "Fiaß", und gehen hoch bis zum Arsch. 

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb Oliver Weiß:

Da wird der Schwabe in mir grantig 😉

"Bein" bedeutet auch heute  sehr wohl "Knochen".

 

Unsere "Beine" heißen "Fiaß", und gehen hoch bis zum Arsch. 

Da muss ich schmunzeln. Aufgewachsen bei Stuttgart mit breitem Schwäbisch habe ich mich bei einem Schulausflug mit meiner norddeutschen Lehrerin angelegt: Wir waren an einem See und durften nur mit den Füßen rein. Und die gingen bei mir eben bis „nuff“. Selbst der Rektor hat mir später recht gegeben!

Link zu diesem Kommentar

Torflaute.

Wer die wohl von sich gibt? Oder handelt es sich um ein in sumpfigen Gebieten gespieltes Musikinstrument?

Link zu diesem Kommentar

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung