Jump to content
Hier klicken und unser Kickstarter-Projekt unterstützen

Kniffliges Wort …


Kathrinvdm

Empfohlene Beiträge

Rinderkrankung

 

[spoiler]In Hamburg werden die Kastanienbäume aussterben wegen einer komplexen Erkrankung, die innerhalb kürzester Zeit zum Tode des Baumes führt und gegen die es noch keine Heilmittel gibt. Die Ulmen hingegen können geimpft und damit gerettet werden. Ich halte das für einen Schreibfehler von Rindenkrankheit oder Rindenerkrankung[\spoiler]

Link zu diesem Kommentar
Am 15.2.2021 um 12:53 schrieb pürsti:

Na wie bist du denn drauf? Hoffe dafür reicht Dir ein Eiersatz.

Und ist der eine Eiersatz des Wäschers durch Trieb verrieben oder durch Reibung vertrieben, braucht er Eiersatz ...

  • Gefällt 3
Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Das Bemühen, neue, genderneutrale Berufsbezeichnungen zu finden, führt zu ganz neuen Kniffelwörtern! :biglove:

 

Fliesenlegende.

 

Quelle

  • Gefällt 4
  • lacht 1
Link zu diesem Kommentar

Auch schön! Ich dachte spontan daran, meinen Handwerker beim nächsten Mal mit einem: „Du bist eine echte Fliesenlegende“ zu loben. Alternativ könnte es sich aber auch um das Kleingedruckte zu einem komplizierten Fliesenlegemuster handeln. 

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb Kathrinvdm:

Das Bemühen, neue, genderneutrale Berufsbezeichnungen zu finden, führt zu ganz neuen Kniffelwörtern! :biglove:

 

Fliesenlegende.

 

Quelle

Wenn da die Frau am Bau zur Legende wird, ist das doch super. :-P

  • Gefällt 3
  • zwinkern 1
Link zu diesem Kommentar
Gast Schnitzel
vor 13 Stunden schrieb catfonts:

Ah ja, die Stelle der im Raum letzt verlegten Fliese.

»Das Fliesenlegende sollte immer nahe der Tür liegen« echte Fliesenlegenden wissen das!

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

Müsste das nicht Fliesenlegente heißen? Ist das nicht jenes Geflügel, was man im Baumarkt in den hinteren Hallen in Käfigen hält. Oder seit einigen Jahren auch im Freiland als Terassenplattenlegente.

Link zu diesem Kommentar

Dreckstore ...

Was gibt's da wohl?

Materialien, mit dem man verwöhnte Stadtkinder weniger empfindlich gegen Allergien macht?

Oder doch eher einen Rüffel für den Torschützen oder Torwart?

Für jemand, der sich nicht für Sport interessiert, ist das doch ganz eindeutig ... Ähm ...

  • Gefällt 2
Link zu diesem Kommentar

Und ich habe mich gerade gefragt, welchen Dreck die Tore wohl abhalten? Oder ob diese gezielt zur Abfallbeseitigung dienen?

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar

Und ich hatte mich da grad gewundert, wie schwer es einem heute schon fällt, ein deutsches Wort auch einfach deutsch zu lesen. Beim Backstore hatte ich das Problem ja schon, und habe mich gefragt, wsas man den da zurück bringen kann, um das vergütet zu bekommen. Und hier hatte ich dann einen falsch verstandenen Drugstore im Kopf, bei dem ser A-laut (das eng. U) etwas nach Ä verschoben ausgesprochen wurde.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon
Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon
Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon
Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon
Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon
Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung