Jump to content
Typografie.info
  • End User License Agreement (EULA) – Bedeutung/Definition

    Das End User License Agreement (kurz »EULA« genannt) regelt die Nutzungsbedingungen von Software.

    Typische Regelungen einer Font-EULA betreffen zum Beispiel:

    • Anzahl der nutzbaren Rechner (»CPU«) und Ausgabegeräte (Drucker, Belichter etc.)
    • Einbettung der Fonts in Dokumente (z.B. PDFs)
    • Nutzung für bestimmte Medien (Print, Web, eBook)
    • Modifikationen der Fontsoftware
    • Sicherheitskopien
    • Weitergabe der Fontsoftware


    Seitenabrufe: 1327


    Artikel angelegt von:


    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Themen-Übersichten die hierher verweisen

    Für Fragen und Anregungen zu diesem und weiteren Typografie.info-Wiki-Artikeln benutze bitte das Forum.

Brandon Grotesque — ein MyFonts-Bestseller
Brandon Grotesque — ein MyFonts-Bestseller
Brandon Grotesque — ein MyFonts-Bestseller
Brandon Grotesque — ein MyFonts-Bestseller
×

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung