Jump to content
  • Mittellänge – Bedeutung/Definition

    Als Mittellänge (auch x-Höhe) bezeichnet man die Höhe eines Kleinbuchstabens ohne Ober- und Unterlänge.

    ccs-1-0-15052200-1360049105_thumb.gif


    Seitenabrufe: 7269


    Artikel angelegt von:

    Letzte Bearbeitung:



    Fachbegriffe die hierher verweisen
    Themen-Übersichten die hierher verweisen
<p>Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold</p>
<p>Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold</p>
<p>Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold</p>
<p>Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold</p>
<p>Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold</p>
<p>Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung